BenefizKonzert

Waltraud Birnstingl ist seit zwei Jahren ein Pflegefall.

Ein Schicksalsschlag riss die damals 60-jährige Waltraud Birnstingl vor zwei Jahren aus ihrem gewohnten Leben. Seither ist sie ein Pflegefall. Eine Seite ist gelähmt, sie ist auf den Rollstuhl angewiesen und vor allem ist die Sprache weg, sie kann sich nicht mehr verständigen. Doch ein Sprachcomputer, der mit Hilfe von Augenimpulsen die Kommunikation ermöglicht, macht Hoffnung, erste Tests verliefen äußerst vielversprechend. Allerdings kostet dieses Gerät 27.000 Euro und ist für Waltraud Birnstingl unerschwinglich.

Ihre Hilfe ist deshalb gefragt!

Durch dieses Benefizkonzert – organisiert von Ihrer Schwester Gabriela Moises  – moderiert von BLUMI –soll so viel an Spenden zusammen kommen, damit die Anschaffung dieses Computers möglich wird.  Wir freuen uns auf Auftritte vom Duo „Drawzznikk„, „Die Räte“ mit „BLUMI“ Blumauer und Vize-Bgm. Kurt Christo, „Lisa Kern“; die Country-Band „RagPack“ und Austropopper „Leini Live„. Dominik Ofner wird über ein Video dazu geschaltet, weil er an diesem Tag nicht vor Ort ist.