Sequoia

Sequoia (ist der indianische Name der pazifischen Riesenspinne

 

Wir lieben amerikanische Volksmusik, eben „Blugrass“ genannt, nach dem hohen Prairiegras im Staat Tennessee benannt.

Die Heimat des Bluegrass sind die amerikanischen Südstaaten mit den dominanten Instrumenten Banjo, Bass, Geige, Dobro, Mandoline und Gitarre. Ein weiteres Herzstück dieser Musik ist der mehrstimmige Gesang.

 

In unserer Besetzung spielen wir mit Banjo, Bass und Gitarre.

Bekannter als „Bluegrass Music“ ist bei uns „Country Music“, wobei bei uns am ehesten die helden der Country Music (J. Cash, Merle Haggard, Emmilou Harris, Allison Krause, John Denver, Garth Brooks und …) bekannt sind.

 

Wir spielen im ersten Set Bluegrass Music, vor allem Standards und nach der Pause dann Country mit einer Mischung von sehr bekannten und auch einigen weniger bekannten Musiknummern.

 

Sequoia besteht aus:

Gerhard Laber: Gitarre, Gesang (diverse Vorerfahrungen als Musiker)

Sepp Wieland: Bass, Hackbrett (spielte schon bei vielen Gruppen mit)

Fritz Weixler: Gitarre, Banjo (ehemals Bee Burns, Sound Nice, Stringband…)